Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

"Sammeln verbindet" - Zons und Sinsteden mit Aktionen zum Internationalen Museumstag

Kultur |

"Sammeln verbindet" - unter diesem Motto steht in diesem Jahr der Internationale Museumstag am Sonntag, 18. Mai. Das Kreismuseum Zons an der Schloßstraße 1 in Dormagen-Zons lädt an diesem Tag von 11 bis 18 Uhr zu einem buntem Programm mit dem Titel "Blütenträume" bei freiem Eintritt ein. Jugendstil-Porzellan aus Schweden ist ebenso zu sehen wie ein Jugendstil-Fenster mit Pflanzendarstellungen. Von 12 bis 17 Uhr wartet eine Kunstaktion auf alle Kinder und Jugendlichen. Sie gestalten kleine Origami-Kunstwerke rund um das Thema Pflanzen und Tiere. Familienführungen um 13 und 14:30 Uhr ergänzen das Programm. Alle Aktionen sind kostenlos.

Auch im Kreiskulturzentrum in Rommerskirchen-Sinsteden an der Grevenbroicher Straße 29 dreht sich am Sonntag alles um das Thema Sammeln. Kinder mit Sammelleidenschaft können ihre Schätze ins Museum mitbringen. Treffpunkt mit jeweils drei bis fünf Gegenständen - zum Beispiel Autos, Steine oder Muscheln - aus der eigenen Sammlung ist um 14 Uhr in der Lernwelt Sinsteden. Der Eintritt ist frei. Bitte vorher bei Frau Eva Schmitt-Roth anmelden!

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.