Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Job-Initiative Rhein-Kreis Neuss erneut erfolgreich: 1.000 Besucher bei regionaler Plattform für Stellenangebote

Partner bei der Job-Initiative 2014

Arbeit |

Auch die vierte Auflage der Job-Initiative Rhein-Kreis Neuss ist auf großen Zuspruch gestoßen. 33 Aussteller haben im Neusser Autohaus Gottfried Schultz an zwei Tagen etwa 800 Stellenangebote aus mehr als 100 Berufsbildern präsentiert. Rund 1.000 Arbeitssuchende nutzten das Informationsangebot und die Möglichkeit, mit potenziellen Arbeitgebern direkt ins Gespräch zu kommen.

Die Job-Initiative Rhein-Kreis Neuss hat sich damit erneut als erfolgreiche Plattform herausgestellt, die Unternehmen und Arbeitssuchende zusammenbringt. Dies ist das positive Fazit der Veranstalter: der Wirtschaftsförderungen des Rhein-Kreises Neuss und der Stadt Neuss, der Agentur für Arbeit Neuss, des Autohauses Gottfried Schultz und des Projekts Visionen 50plus.

Jürgen Steinmetz, Allgemeiner Vertreter des Landrates, betont das stimmige Konzept: "Unsere Job-Initiative bietet zum einen Stellensuchenden die Gelegenheit, sich direkt - also ohne vorheriges schriftliches Bewerbungsverfahren - persönlich vorzustellen und auch selbst vorab viel zu erfahren. Zum anderen haben gerade kleine und mittelständische Unternehmen, die bei Arbeitskräften eher weniger bekannt sind, eine ideale Möglichkeit, Fachkräfte anzuwerben."

Als einer der Aussteller der Job-Initiative Rhein-Kreis Neuss zieht auch Klaus Zoll, Business Manager bei der Neusser Micros-Fidelio GmbH, eine positive Bilanz: "Ich halte die Job-Initiative für eine sehr gute Einrichtung und war wieder sehr gerne dabei. Auch dieses Jahr hatten wir spannende berufliche Herausforderungen zu bieten und ich hoffe, im Nachgang der Messe die Positionen erfolgreich besetzen zu können, wie übrigens in den vergangenen Jahren auch."

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.