Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Lehrerpersonalrat: Ursula Nolten in den Ruhestand verabschiedet

Vorsitzende des Lehrerpersonalsrats verabschiedet (von links): Dezernent Tillmann Lonnes, Ursula Nolten, Amtsleiterin Elke Stirken und Schulrat Alois Mayer

Verwaltung |

In den Ruhestand verabschiedet wurde jetzt Ursula Nolten, langjährige Vorsitzende des Personalrats für Lehrerinnen und Lehrer an Grundschulen im Bereich des Schulamtes für den Rhein-Kreis Neuss. Nolten war seit 1992 ununterbrochen in dem Gremium tätig, dessen Vorsitz sie 1996 übernahm.

Für ihr Engagement und die jederzeit vertrauensvolle Zusammenarbeit bedankten sich Schuldezernent Tillmann Lonnes, Schulrat Alois Mayer und die Leiterin des Amtes für Schulen und Kultur, Elke Stirken. Sie überreichten Nolten eine Erinnerungsgabe des Rhein-Kreises Neuss und wünschten ihr für den weiteren Lebensweg alles Gute.

Ursula Nolten war zuvor als Schulleiterin in Zons tätig, als sie 1999 die Leitung der Astrid-Lindgren-Grundschule in Holzbüttgen übernahm. Den gemeinsamen Unterricht von behinderten und nicht-behinderten Kindern hat sie dort ebenso maßgeblich geprägt wie die vor zehn Jahren begonnene Offene Ganztagsbetreuung. Ihren Ruhestand möchte Nolten nun vor allem mit ihrer Familie in Rosellerheide verleben.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.