Straßenbauarbeiten
© 136946975/iStock/Thinkstock

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

A44/A46 Wiederherstellung der Autobahn A44n und sechsstreifiger Ausbau der A46

Straßenbau |

Der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen, Regionalniederlassung Niederrhein, wird ab Montag (05.01.)  die Abfahrt auf der A46 im Autobahndreieck Holz von Heinsberg kommend in Fahrtrichtung A44-Odenkirchen wegen des 6-streifigen Ausbaus der A46 bis Ende 2015 sperren. Die Umleitung über die A46 zur AS Jüchen wird eingerichtet.

Die A61 wird ab 2017 zwischen den Autobahndreieck Jackerath und Autobahnkreuz MG-Wanlo durch den Tagebau Garzweiler unterbrochen.

Da die A46 dann mehr Verkehr aufnehmen muss, ist der o.g. Ausbau der A46 erforderlich.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.