Portrait-Foto
Dezernent Karsten Mankowsky © Rhein-Kreis Neuss | Volle Größe

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Kreisdezernent Karsten Mankowsky vollendet sein 60. Lebensjahr

Verwaltung |

Karsten Mankowsky, Dezernent des Rhein-Kreises Neuss für die Bereiche Umwelt und Gesundheit, vollendet am 10. Dezember sein 60. Lebensjahr. Der gebürtige Hamburger ist neben dem Umwelt- und Gesundheitsamt zuständig für Veterinäramt, Bauaufsicht und Tiefbauamt. "Mit ihm haben wir einen ausgewiesenen Fachmann in unseren Reihen, der den Rhein-Kreis Neuss in- und auswendig kennt und auch den Kontakt zu den Bürgerinnen und Bürgern nicht scheut", so Landrat Hans-Jürgen Petrauschke.

Mankowsky hat nach dem Abitur in Hamburg das Studium der Verwaltungswissenschaften in Konstanz begonnen, das er mit dem Diplom beendete. Ab 1978 war er in der nordrhein-westfälischen Staatskanzlei in Düsseldorf tätig - zunächst als Referent im Landespresse- und Informationsamt, danach als Referent der Abteilung "Ressortkoordination/Politische Planung". 1992 wurde der damalige SPD-Kreistagsabgeordnete Dezernent im Rhein-Kreis Neuss.

"In der Kommunalverwaltung habe ich meinen Traumjob gefunden, bin nah am Geschehen und immer mit neuen Aufgaben konfrontiert, die die Menschen unmittelbar betreffen", sagt Mankowsky. Neben seiner Tätigkeit beim Rhein-Kreis Neuss arbeitet der Jubilar ehrenamtlich als Vorstandsmitglied im "Gesunde Städte-Netzwerk der Bundesrepublik Deutschland", dem über 60 Kreise, Städte und Gemeinden mit insgesamt mehr als 20 Millionen Einwohnern angeschlossen sind. Darüber hinaus vertritt er Deutschland beim "European Healthy Cities Network".

Karsten Mankowsky ist ein großer Freund der Bewegung. Er mag das Fahrradfahren, Wandern und Skilaufen genauso wie Yoga und Fitnesstraining. Der zweifache Vater reist gern ("eher Berge als Meer"), hört Musik ("querbeet von Klassik bis Jazz") und zählt seine Affinität zum Hamburger SV "zu den hanseatischen Wurzeln".

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.