Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

FRISCH GESTRICHEN - Schüler der Musikschule Rhein-Kreis Neuss begeistern in der Christuskirche Grevenbroich

Musik |

Rund 50 Schüler der Musikschule Rhein Kreis Neuss boten unter der Leitung von Fachbereichsleiterin Veronika Aluffi ein vielfältiges Programm in der Christuskirche in Grevenbroich.

In verschiedenen Formationen begeisterten die jungen Musiker das zahlreiche Publikum mit großer Spielfreude und Werken aus unterschiedlichen Genres.

Nach der Eröffnung des Konzerts mit barocken Klängen von Henry Purcell für Cellotrio verzauberten weitere bekannte Melodien wie der Schwan für Violoncello und Klavier von Camille Saint-Saens die Zuhörer. Neben dem gekonnt vorgetragen Konzert für 5 Violinen des alten Meisters Joseph Bodin de Boismortiers ernteten auch Arrangements der Beatles und Robbie Williams für Celloensemble großen Beifall. Den fulminanten Abschluss des Abends bot das Streichorchester unter der Leitung von Karin Grahl unter anderem mit Ausschnitten aus dem Musical "Les Misérables".

Schulleiterin Ruth Braun-Sauerwein bedankte sich im Anschluss bei den Fachlehrerinnen Barbara Denecke, Karin Grahl, Anna Reitmeier und Elisabeth Wand für die hervorragende Vorbereitung der Schülerinnen und Schüler und bei allen Mitwirkenden für das schöne Konzert.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.