Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Wahlausschuss legt Kreiswahlbezirke für Kommunalwahl fest

Verwaltung |

Unter Vorsitz von Landrat Hans-Jürgen Petrauschke hat der Kreiswahlausschuss jetzt das Kreisgebiet für die Kreistagswahl am 25. Mai 2014 in 33 Kreiswahlbezirke eingeteilt. Gegenüber der Kreistagswahl im Jahr 2009 gab es nur eine Veränderung. Das Neusser Dreikönigenviertel wurde aus dem Kreistagswahlbezirk 5 (Hermannsplatz, Pomona) ausgegliedert und dem Kreistagswahlbezirk 10 (Gnadental, Erfttal) zugewiesen. Grund hierfür war eine Überschreitung der zulässigen Einwohnerwerte. Die Parteien können nunmehr mit der Bewerberaufstellung für die kommende Kreistagswahl beginnen.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.