Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Kreismuseum Zons: Goldesel Giovanni sammelte Spenden für das Regenbogenland

Zwei Frauen vor einem Holzesel

Anna Karina Hahn überreichte die Geldspende

Kultur |

Goldesel Giovanni aus dem Märchen "Tischlein deck dich" machte seinem Namen alle Ehre. Während der Ausstellung "Grimms Märchen und der Jugendstil" im Kreismuseum Zons war er Publikumsliebling der Besucher und spuckte nun eine Menge Dukaten aus. Mit ihm hatte das Kreismuseum für das Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland in Düsseldorf gesammelt. 645 Euro kamen für den guten Zweck zusammen.

Als die Ausstellung jetzt zu Ende ging, überreichte Anna Karina Hahn vom Kreismuseum Zons die Spende an Melanie van Dijk, Geschäftsführerin und Familientherapeutin im Regenbogenland. Viele große und vor allem auch kleine Besucher hatten dazu beigetragen, dass der Geldhaufen des Goldesels – eine Leihgabe aus der Bildhauerwerkstatt des Schauspielhauses Düsseldorfes – so großzügig ausfiel.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.