Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Kreisverwaltung baut Internetservice aus: Behördentermine online buchen

Die Kreisverwaltung setzt verstärkt auf Online-Serviceangebote im Internet

Verwaltung |

Mit Hilfe von Online-Angeboten im Internet will die Kreisverwaltung ihren Bürgerservice weiter steigern. Zunehmend soll es möglich werden, Behördentermine einfach und bequem auch vom heimischen PC oder vom mobilen Endgerät fest zu buchen. Neben Terminvereinbarungen für die AIDS-Beratung und die Beratung bei sexuell übertragbaren Krankheiten, für die Gelbfieberimpfung und für die Belehrung nach dem Infektionsschutzgesetz können jetzt auch Termine für das

BAföG-Amt online gebucht werden. Bürger können die freien Termine einsehen, einen Wunschtermin auswählen und sogleich buchen. Die Terminbestätigung wird automatisch per E-Mail versendet.

Bei der Belehrung nach dem Infektionsschutzgesetz, die für ein Gesundheitszeugnis erforderlich ist, kann auch gleichzeitig elektronisch der Bezahlvorgang getätigt werden. Formblätter, Bestätigungs- und Bescheinigungsdokumente werden danach automatisch erstellt. Auch ist die Terminreservierung im Gesundheitsamt für die AIDS-Beratung und die Beratung bei sexuell übertragbaren Krankheiten anonym möglich, um Hemmschwellen abzubauen.

Schritt für Schritt will Landrat Hans-Jürgen Petrauschke die Serviceangebote auch auf andere Fachbereiche in der Kreisverwaltung ausweiten: "Mobilität ist ein Kennzeichen unser Gesellschaft. Das gilt auch für die Kommunikation. Unsere Online-Services tragen dazu bei, Qualität, Verfügbarkeit und Effizienz unserer Dienstleistungen für Bürger und Unternehmen zu verbessern." Auch bestehende Angebote im Internet wie die Online-KFZ-Zulassung mit gleichzeitiger Terminreservierung  im Straßenverkehrsamt und die Online-Leasingbriefauskunft werden bereits gut angenommen.

Derzeit arbeitet die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit intensiv an einem völlig neun Internetauftritt, der die Sozialen Netzwerke besser einbindet. Daneben dient die Neueinführung (Relaunch) auch der verbesserten Darstellung auf allen mobilen Endgeräten.

Informationen über das derzeitige Online-Serviceangebot sowie kostenlose App-Angebote der Kreisverwaltung gibt es im Internet unter www.rhein-kreis-neuss.de/onlinedienste.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.