Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

1.500 Besucher beim Märchentag

Glückliche Hauptgewinner: Melanie Pierkarsky (r.) und Sohn Lukas erhielten aus den Händen von Landrat Hans-Jürgen Petrauschke und Moderatorin Celina von Schweinichen die gut gefüllte Schatztruhe

Freizeit |

Mit einer solchen Publikumsresonanz hatte niemand gerechnet. Der große Märchentag im Rhein-Kreis Neuss am vergangenen Sonntag lockte bei gutem Wetter rund 1.500 große und kleine Besucher auf das Gelände des Kreismuseums in Dormagen-Zons. Die Premiere wurde von NE-WS 89.4 zusammen mit dem Rhein-Kreis Neuss veranstaltet. Von 12 bis 15 Uhr übertrug der Lokalsender live eine Sondersendung vom Märchentag.

Auf dem weitläufigen Museumsgelände und im Museum selbst wurde einiges für die ganze Familie geboten: Märchenausstellung und -Quiz, Fotoaktion mit dem NE-WS-Bären, Günther Kastenfrosch vom Tigerentenclub, der Spielbus des Kreisjugendamtes, Kinderschminken usw. Großer Andrang herrschte auch beim Prevent-Mobil der Caritas, die unter anderem alkoholfreie Fairtrade-Cocktails anboten. Zahlreiche Eltern nutzten die Gelegenheit sich am Stand des Familienbüros über die kostenlose Familienkarte des Rhein-Kreises Neuss zu informieren. Landrat Hans-Jürgen Petrauschke und Dormagens Bürgermeister Peter-Olaf Hoffmann waren ebenfalls zum Märchentag gekommen und freuten sich über die gelungene Premiere. Freudig lachen konnte auch Melanie Pierkarsky aus Korschenbroich, die mit ihrem Sohn Lukas den Hauptgewinn in Höhe von 300 Euro beim kreisweiten Geocaching abräumten. Mitarbeiter von NE-WS 89.4 hatten sich vormittags in allen acht Städten und Gemeinden im Kreis an geheimen Orten versteckt, die mit Hilfe von GPS-Koordinaten gesucht werden mussten. Rund 130 Schatzsucher beteiligten sich an dieser modernen Form der Schnitzeljagd, die auch im Kreis immer mehr Anhänger findet.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.

Bildergalerie