Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

"Fit durch die Schwangerschaft": Erste Fortbildung für 17 Fachkräfte

Wirtschaft |

Wie sieht gesunde Ernährung in der Schwangerschaft aus? Welche Art von Sport ist sinnvoll? Diese und viele weitere Fragen rund um die Schwangerschaft wurden jetzt bei einer Fortbildung des Kreisgesundheitsamtes und des Netzwerks "Gesund ins Leben" beantwortet. 17 Fachkräfte von Ernährungsberatern, Hebammen und Kinderärzten bis hin zu Sportwissenschaftlern erhielten im Neusser Kreishaus einen Tag lang einheitliche Handlungsempfehlungen, die sie an Schwangere weitergeben können.

"Fit durch die Schwangerschaft" - unter diesem Titel stand die Fortbildung der Experten. Das Projekt "Gesund ins Leben" des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz hat sich zum Ziel gesetzt, jungen Eltern eine gesunde Lebensweise zu vermitteln - ebenso wie das Programm "doppelt gesund" des Kreisgesundheitsamtes. Informationen über diese beiden Projekte gibt es unter www.gesundinsleben.de und www.rhein-kreis-neuss.de/doppeltgesund.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.