Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

"Geschichte im Gewölbekeller": Vortrag über das rheinische Schützenwesen

Gewölbekeller des Kreisarchivs

Kultur |

Am Dienstag, 11. Juni, 19 Uhr, findet das nächste Referat in der historischen Vortragsreihe "Geschichte im Gewölbekeller" im Archiv im Rhein-Kreis Neuss statt: Dr. Christian Frommert, Leiter des Joseph-Lange-Schützenarchivs in Neuss, spricht über die Geschichte des rheinischen Schützenwesens im 19. und frühen 20. Jahrhundert. Im Mittelpunkt des Vortrags, der Beispiele aus Dormagen und Neuss berücksichtigen wird, steht dabei die Frage, inwiefern das moderne Schützenwesen als Ausdruck bürgerlichen Selbstbewusstseins betrachtet werden muss.

Alle Veranstaltungen der Reihe finden im historischen Gewölbekeller unter der Nordhalle von Burg Friedestrom in Dormagen-Zons statt und schließen mit einem gemütlichen Beisammensein.

Der Eintritt ist frei, eine vorherige Anmeldung nicht erforderlich.

Nähere Informationen unter Telefon 02133 530210.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.