Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Kartenvorverkauf für Niederrhein Musikfestival gestartet

Kultur |

Eine faszinierende Konzertreise mit sechs spannenden Programmen erwarten die Besucher des diesjährigen Internationalen Niederrhein Musikfestivals vom 8. September bis 13. Oktober 2013.

Bereits zum neunten Mal findet das Festival unter der Schirmherrschaft von Landrat Hans-Jürgen Petrauschke und Jüchens Bügermeister Harald Zillikens im Rhein-Kreis Neuss statt. Klassiker wie das beliebte "virtuose Überraschungskonzert" auf Schloss Dyck sind aufgrund der begrenzten Platzkontingente schnell ausgebucht. Ferner stehen romantische Gesänge von Franz Schubert, expressive Drehorgelklänge, melancholisch-freche Chansons im Schumann-Saal in Düsseldorf, expressive Tänze in der Langen Foundation in Neuss und musikalische Dialoge in der Kirche Wickrathberg in Mönchengladbach auf dem Programm.

Karten sind im Vorverkauf über www.westticket.de zum Preis von 15 bis 29 Euro je nach Konzertort erhältlich. Für Konzerte auf Schloss Dyck gibt es wieder Schönwetter-Karten.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.