Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Oldtimer- und Motorsporttage auf Schloss Dyck vom 2. bis 4. August: Classic Days günstiger mit der Familienkarte

Kultur |

Legendäre Fahrzeuge mit Rennhistorie aus der Automobilgeschichte sind vom 2. bis 4. August wieder auf Schloss Dyck zu Gast. Stargast ist in diesem Jahr der Motorrad- und Formal 1-Rennfahrer John Surtees. Mit der Familienkarte des Rhein-Kreises Neuss gibt es wie bereits in den Vorjahren vergünstigte Eintrittskarten für die Schloss Dyck Classic Days.

Erwachsene mit Familienkarte zahlen im Vorverkauf für die Tageskarte 20 Euro anstatt 27 Euro, Kinder von 7 bis 16 Jahren zahlen 3 Euro. Tickets und weitere Informationen gibt es im Internet unter www.schloss-dyck-classic-days.de. Auch der Rhein-Kreis Neuss bietet Tickets für die Classic Days im Vorverkauf an: Bürger können die Eintrittskarten in den beiden Bürger-Servicecentern in den Kreishäusern in Neuss an der Oberstraße 91 sowie in Grevenbroich Auf der Schanze 4 erhalten.

Wer mit der kostenlosen Familienkarte vergünstigte Tickets kaufen will, kann diese Karte im Familienbüro des Rhein-Kreises Neuss unter Telefon 02161 6104-5166 oder im Internet unter www.unserefamilienkarte.de beantragen. Ausgegeben wird die Familienkarte an Erziehungsberechtigte mit Wohnsitz im Rhein-Kreis Neuss mit mindestens einem Kind bis 18 Jahren. Einen Rabatt gibt es nicht nur bei den Classic Days, sondern auch bei weiteren über 250 Aktionspartnern von Bäckereien über Restaurants bis hin zu Freizeitparks und Museen.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.