Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Jahresbericht Kultur des Rhein-Kreises Neuss neu erschienen: Kultureinrichtungen informieren über ihre Arbeit

Kultur |

Über ihre Arbeit informieren die Kultureinrichtungen des Rhein-Kreises Neuss im Jahresbericht 2012, der jetzt im Kreiskulturausschuss vorgestellt wurde. Bürger können das 115-seitige Heft kostenlos in digitaler Form oder als Broschüre beim Rhein-Kreis Neuss erhalten.

Im Vorwort betont Landrat Hans-Jürgen Petrauschke: "Die kulturelle Bindung hat einen besonderen Stellenwert für den Rhein-Kreis Neuss." So mache der Kreis Kultur für alle erreichbar, denn Kultur und Bildung seien Gütesiegel für die Lebens- und Standortqualität einer Region.

Während das Archiv im Rhein-Kreis Neuss den neuen Bereich Archivpädagogik ins Leben gerufen hat, bietet das Kreismedienzentrum den Schulen Zugang zu Medien und vermittelt den Pädagogen Medienkompetenz. Die Musikschule gibt einen Überblick sowohl über ihre pädagogischen Angebote als auch über Konzerte und Veranstaltungen im vergangenen Jahr.

Die beiden Museen gehen auf erfolgreiche Ausstellungen ein wie zum Beispiel "Indiens Tibet - Tibets Indien und "gebäckFormen. Einst und Jetzt" im Kreismuseum Zons und "Zuckerstücke meines Lebens" und "Bienen, Bestäuberinnen der Welt" im Kreiskulturzentrum Sinsteden. Einen Rückblick auf die Zonser Hörspieltage und den Friedestrompreis liefert das Internationale Mundartarchiv "Ludwig Soumagne".

Den Kultur-Jahresbericht gibt es bei Marion Kaiser im Amt für Schulen und Kultur.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.