Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Tipps für Wiedereinsteiger: Projekt- und Teamassistentinnen bauten neue Internetseite mit auf

Arbeit |

Was muss ich beachten, wenn ich zurück in den Beruf will? Fragen zum Wiedereinstieg ins Arbeitsleben im Rhein-Kreis Neuss von der Bewerbung bis hin zur Kinderbetreuung beantwortet in Zukunft eine neue Internetseite. Hier informieren die beiden Netzwerke Aktivbündnis für Alleinerziehende Berufsrückkehrerinnen Aktiv-A und die Allianz Wiedereinstieg über das Thema Rückkehr in den Beruf. Fünf Projekt- und Teamassistentinnen des Technologiezentrums Glehn (TZG) haben die Netzwerke beim Aufbau der Homepage unterstützt, die am 1. Juli 2013 an den Start geht.

Diese Homepage-Gestaltung sowie weitere Projekte stellen die Projekt- und Teamassistentinnen am Donnerstag, 23. Mai, um 18 Uhr im Gemeindezentrum der Katholischen Kirche St. Pankratius am Pankratiusplatz 3 in Korschenbroich-Glehn vor. Zu dieser öffentlichen Projektpräsentation sind alle Interessierten eingeladen.

Auf der künftigen Homepage der Netzwerke Aktiv-A und Allianz Wiedereinstieg finden sich Ansprechpartner vor Ort sowie allgemeine Hinweise und Link-Tipps zum Thema. Sie bietet einen Überblick und Informationen sowohl für Berufsrückkehrer als auch für Institutionen und Einrichtungen, die Hilfe beim Wiedereinstieg anbieten.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.