Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

"Rhein-Kreis Neuss Cup 2013" für die besten Läufer

"Rhein-Kreis Neuss Cup 2013" für die besten Läufer

Sport |

Der Rhein-Kreis Neuss ruft alle Sportler dazu auf, ihre Laufschuhe zu schnüren und sich um den "Rhein-Kreis Neuss Cup 2013" zu bewerben. Wie bereits im Vorjahr gibt es attraktive Geld- und Sachpreise für alle Läufer, die nach fünf Rennen in der Einzel- und Mannschaftswertung vorn liegen. Gewertet wird ihr Abschneiden beim Internationalen Korschenbroicher City-Lauf, dem Rosellener Abendlauf, dem Internationalen Neusser Sommernachtslauf, dem Nachtlauf "7 Meilen von Zons" sowie dem Neusser Erftlauf.

"Mit diesem Pokal wollen wir die Rennen vernetzen und die Läufer dazu motivieren, an den Laufwettbewerben im Kreis teilzunehmen", sagt Jürgen Steinmetz, Allgemeiner Vertreter des Landrats und Sportdezernent des Rhein-Kreises Neuss. Er hält den Rhein-Kreis Neuss Cup für ein gutes Beispiel für Kooperationen im Sportbereich. Während Jürgen Steinmetz Schirmherr des Cups ist, haben folgende Vereine die Ausrichtung übernommen: Korschenbroicher LC, ASC Rosellen / Neuss, TG Neuss, SG Zons und DJK Novesia Neuss.

Voraussetzung zur Wertung ist die Teilnahme an mindestens vier Läufen. Alle Einzelläufer und Mannschaften, die an vier der Rennen teilnehmen, nehmen automatisch an der Wertung für den Rhein-Kreis Neuss Cup teil. Sie müssen sich nicht speziell dafür anmelden.

Weitere Informationen zu dem Cup erteilt Kreissportamtsleiter Thomas Schütz.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.