Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Chinesischer Botschafter zu Gast im Rhein-Kreis Neuss

Landrat Hans-Jürgen Petrauschke (3. v. r.) und Botschafter Shi Mingde (3. v. l.) im Euromoda-Handelszentrum mit (v.l.): Center-Manager Udo Wibbeke, Cornel Hüsch, Experte bei der Kooperation mit chinesischen Firmen, Anny Cheung und Vize-Landrat Jürgen Steinmetz.

Wirtschaft |

Eine langjährige Zusammenarbeit mit der Stadt Wuxi, 150 chinesische Unternehmen im Rhein-Kreis Neuss, eine engagierte Deutsch-Chinesische Gesellschaft in Neuss, regelmäßige Unternehmerreisen nach China, zahlreiche Delegationsbesuche aus China - im Rhein-Kreis Neuss gibt es vielfältige Verbindungen ins Reich der Mitte. Darüber informierte sich jetzt der Botschafter der Volksrepublik China. Bei seinem Antrittsbesuch in NRW machte Shi Mingde, seit August 2012 Botschafter Chinas in Deutschland, auch Station im Rhein-Kreis Neuss.

Bereits 1995 hatte der Rhein-Kreis Neuss erste Beziehungen nach China geknüpft - damals zunächst nach Dalian. Enge Beziehungen, insbesondere in den Bereichen Wirtschaftsförderung und berufliche Bildung, wurden seither besonders nach Wuxi ausgebaut. "Eine gute Basis ist gelegt. Darauf wollen wir weiter aufbauen", betonte Landrat Hans-Jürgen Petrauschke beim Treffen mit Botschafter Shi Mingde im Neusser Kreishaus.

Danach stand ein Besuch im Modehandelszentrum Euromoda in Neuss auf dem Programm, in dem sich eine Vielzahl asiatischer - besonders chinesischer - Modehändler angesiedelt haben. Allein 25 000 Quadratmeter plus 12 000 Quadratmeter Lagerfläche - ein Viertel der Gesamtkapazität - haben chinesische Unternehmer gemietet. So zeigte sich der Botschafter nach einem Rundgang beeindruckt und sagte zu, künftig bei seinen Landsleuten für den Standort Neuss zu werben. Zum Abschluss seines Besuchs sagte Botschafter Shi Mingde über den Rhein-Kreis Neuss: "Ich fühle mich hier nicht nur wohl, sondern schon zuhause."

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.