Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Weiterbildung zum Kursleiter in "Sturzprävention"

Senioren |

Vom 8. bis 10. März sowie vom 21. bis 23. Juni veranstaltet der Rhein-Kreis Neuss in Zusammenarbeit mit dem Rheinischen Turnerbund zwei jeweils dreitägige Weiterbildungskurse zum DTB Kursleiter "Sturzprävention Stufe 2 - ältere Menschen mit hohem Sturzrisiko". Die Kurse sind inhaltsgleich.

Nachdem kreisweit bereits 50 Übungsleiter das Zertifikat zur Sturzprävention im ambulanten Bereich erworben haben, bietet der Rhein-Kreis Neuss nunmehr die Weiterbildung für Übungsleiter an, die im stationären Umfeld arbeiten. Die Teilnehmer werden zur eigenverantwortlichen und kompetenten Leitung einer Sturzpräventionsgruppe für ältere Menschen, die in Seniorenpflegeinrichtungen leben, qualifiziert.

Das Angebot ist Teil des Programms "Aktiv und mobil im Alter", mit dem der Rhein-Kreis Neuss, die Ärztekammer Nordrhein und die BKK Deutsche Bank AG die Mobilität älterer Menschen fördern.

Weitere Informationen und Anmeldung:

Rhein-Kreis Neuss
Gesundheitsamt
Abt. für Gesundheitsplanung und -förderung
Cornelia Löbhard-Mann

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.