Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Familienkarte des Rhein-Kreises Neuss: Karteninhaber bekommen Rabatte bei über 250 Partner-Unternehmen

Freizeit |

Günstige Nachhilfestunden, ermäßigter Eintritt im Freizeitpark oder Rabatte bei Fahrschulen - diese und ähnliche Angebote gibt es bei über 250 Unternehmen, die Partner der Familienkarte des Rhein-Kreises Neuss sind. Fast 23.000 Familien im Kreis profitieren bereits von den Vorteilen der kostenlosen Familienkarte. Sie erhalten auch Ermäßigung zum Beispiel beim Eintritt in die Neusser Schwimmbäder oder Eissporthalle, in die Jever Skihalle Neuss oder in die UCI Kinowelt Neuss.

Unternehmen, die Partner der Familienkarte werden wollen, wenden sich an das Familienbüro des Rhein-Kreises Neuss. "Wir beraten die Unternehmen, überlassen es aber ihnen selbst, welche Form von Vergünstigung sie anbieten", sagt Thomas Kämmerling vom Familienbüro. Ermäßigte Anmeldegebühren im Fitnessstudio sind ebenso möglich wie ein Rabatt auf den Englischkurs für Kinder oder den Frisörbesuch. Auch das internationale Tennisturnier "Power Horse Cup" vom 19. bis 25. Mai im Düsseldorfer Rochusclub verkauft Inhabern der Familienkarte des Rhein-Kreises Neuss vergünstigte Tickets.

Beantragt werden kann die kostenlose Familienkarte von allen Erziehungsberechtigten mit Wohnsitz im Rhein-Kreis Neuss mit mindestens einem Kind bis 18 Jahren. Interessierte erhalten weitere Informationen beim Familienbüro unter Telefon 02161/6104-5166. Online finden sie einen Familienkarten-Antrag unter www.unserefamilienkarte.de. Hier sind auch alle Unternehmen aufgelistet, die Vergünstigungen und Rabatte gewähren.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.