Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Telefonische Sprechstunde rund um Fragen zur Ausbildung und Berufsorientierung

Arbeit |

Keine Eintagsfliege, sondern regelmäßig: "Bei Anruf Info" heißt es jeden Donnerstag. Von 16 Uhr bis 17:30 Uhr bieten die Agenturen für Arbeit Mönchengladbach und Neuss jetzt eine telefonische Sprechstunde rund um die Themen Ausbildung, Bewerbung und Berufsorientierung an. Eine Berufsberaterin oder ein Berufsberater wird die Fragen der Jugendlichen und Eltern beantworten. "Diese telefonische Sprechstunde ist ein weiterer Baustein in unserer Berufsberatung", sagte Armin Hoffmann, Teamleiter der Agentur für Arbeit Mönchengladbach. "Wir möchten damit unser Serviceangebot erweitern und hoffen natürlich, dass sehr viele davon Gebrauch machen. Es ist kein einmaliges Angebot, sondern wir setzen auf Nachhaltigkeit." Die Telefonnummer lautet für alle Interessierten aus Mönchengladbach und dem Rhein-Kreis Neuss: 02161/404-2250.

Die Berufsberatung der Arbeitsagentur hilft den Jugendlichen nicht nur bei der Wahl des Berufes, sondern hat auch die passenden Ausbildungsstellen in der Region, auch schon für 2014. Tipps zur Bewerbung, zum Vorstellungsgespräch sowie zu beruflichen Perspektiven oder Alternativen, wenn es mit dem Wunschjob nicht auf Anhieb klappt, runden das Angebot ab. Auch für den Ausbildungsbeginn im Sommer 2013 sind noch viele attraktive Stellen zu bekommen. Jedes Jahr wirbt die Arbeitsagentur mehr als 3500 Ausbildungsstellen bei den heimischen Unternehmen ein. Ein Anruf beim Expertentelefon lohnt sich da auf jeden Fall.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.