Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Der Rhein-Erft Kreis informiert

Umwelt |

Auf der Grundlage des § 10 Abs. 3 des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG) vom 26. September 2002 (BGBl. I S. 3830), zuletzt geändert am 11. August 2009 (BGBl. IS. 2723, 2727) i.V.m. §§ 8, 9 und 10 der Neunten Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (9. BImSchV) vom 29.05.1992 (BGBl. I S. 1631) sowie des § 3a des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG) vom 25.06.2005 (BGBl. I S. 1757) - jeweils in der zurzeit gültigen Fassung - wird Folgendes bekannt gegeben:

Die RWE Innogy Windpark Bedburg GmbH & Co. KG, Gildehofstraße 1, 45127 Essen, hat bei dem Landrat des Rhein-Erft-Kreises gemäß § 4 BImSchG den Antrag auf Errichtung und Betrieb von 21 Windenergieanlagen in einer Konzentrationszone der Stadt Bedburg, Gemarkungen Morken-Harff (Flur 3,4 und 8) und Königshoven (Flur 7,9,10,11,13,14 und 17) gestellt.

Die Errichtung und der Betrieb der Windenergieanlagen stellt ein Vorhaben gemäß Nr. 1.6 Spalte 2 des Anhangs der Vierten Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (4. BImSchV) vom 14. März 1997 (BGBl. I S. 504) - in der zurzeit gültigen Fassung - dar.

Die Inbetriebnahme der Anlagen ist für das 4. Quartal 2014 vorgesehen.

Der Genehmigungsantrag und die zugehörigen Unterlagen, die das Vorhaben, seinen An-lass, die von dem Vorhaben betroffenen Grundstücke und Anlagen sowie seine Auswirkungen etc. erkennen lassen, lagen gemäß § 10 Abs. 4 BImSchG in der Zeit vom 16.04.2013 bis einschließlich 15.05.2013 an drei Stellen zur Einsicht aus.

Einwendungen gegen das Vorhaben wurden nicht erhoben.

Der Erörterungstermin am Mittwoch, dem 26.06.2013, ab 10:00 Uhr findet deshalb in der Bürgerhalle Königshoven, Josef-Schnitzler-Straße 30, 50181 Bedburg nicht statt.

Bergheim, den 17.06.2013
Im Auftrag
Köhnen

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.