Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Neujahrsansprache des Landrates im Regionalfernsehen und im Internet

Verwaltung |

Ob Wirtschaftswachstum, Kaufkraft, Produktivität oder Exportquote - der Rhein-Kreis Neuss zählt zu den TOP-Standorten in Deutschland. So liegt die Quote der Arbeitssuchenden mit 5,8 Prozent auf dem niedrigsten Niveau seit fast 20 Jahren.

Dieser positive Trend soll nach Vorstellungen von Landrat Hans-Jürgen Petrauschke noch größere Teile in der Bevölkerung erreichen: "Mir liegt auch sehr daran, dass wir möglichst viele Menschen in die Mitte unserer Gesellschaft holen - auch die, die oft am Rande stehen: Von Langzeitarbeitslosen bis zu den Menschen mit Behinderungen." Petrauschke dankte in seiner Videoansprache zum Jahreswechsel auch den vielen ehrenamtlich Tätigen, die das soziale Klima im Rhein-Kreis Neuss maßgeblich beeinflussen.

Die Neujahrsansprache des Landrates in kompletter Länge wird am 31. Dezember um 16:45 Uhr sowie am Neujahrstag um 20 Uhr und um 20:45 Uhr ausgestrahlt.

Zu empfangen ist center.tv in der Region Düsseldorf / Rhein-Kreis Neuss über das Kabelnetz von Unitymedia analog auf Kanal S18 (Frequenz 280,25) und digital auf Kanal S04, zudem im Kabelnetz von NetCologne analog auf Sonderkanal 18 und digital auf Sonderkanal 02.

Auch im Internet unter www.rhein-kreis-neuss.de/neujahr kann die Neujahrsansprache abgerufen werden.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.