Close-up of a Clock
© Thinkstock/Photodisc

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Straßenverkehrsamt in Neuss und Grevenbroich zwischen den Feiertagen geöffnet

Straßenverkehr |

Während zahlreiche andere kommunale Verwaltungen zwischen Weihnachten und Silvester ihre Türen schließen, bietet der Rhein-Kreis Neuss den gewohnten Service auch zwischen den Feiertagen. Geschlossen bleibt die Kreisverwaltung wie in den Jahren zuvor lediglich an Heiligabend (24. Dezember) und Silvester (31. Dezember).

Zwischen den Feiertagen haben die Dienststellen des Straßenverkehrsamtes in Neuss und Grevenbroich geöffnet. Nur die Dienststellen des Straßenverkehrsamtes in Meerbusch und Dormagen bleiben an diesen beiden Tagen geschlossen. Bürger können im Straßenverkehrsamt Neuss am Donnerstag, 27. Dezember, von 8 bis 18 Uhr Angelegenheiten rund um Auto und Verkehr erledigen und in Grevenbroich von 8 bis 15.30 Uhr. Am Freitag, 28. Dezember, sind beide Dienststellen von 8 bis 12 Uhr geöffnet.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.