Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

"Geschichte im Gewölbekeller": Vortrag über die Verfassungsfeiern im Kreisgebiet während der Weimarer Republik

Vortragsreihe "Geschichte im Gewölbekeller" im Kreisarchiv Dormagen

Kultur |

Das Archiv im Rhein-Kreis Neuss beschließt seine diesjährige Vortragsreihe am 27. November mit einem Referat von Archivleiter Dr. Stephen Schröder zum Thema "Für Vaterland und Republik - Verfassungsfeiern im Gebiet des Rhein-Kreises Neuss während der Weimarer Republik".

Alle Veranstaltungen der Reihe finden im historischen Gewölbekeller unter der Nordhalle von Burg Friedestrom in Dormagen-Zons statt und schließen mit einem gemütlichen Beisammensein. Beginn ist 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, eine vorherige Anmeldung nicht erforderlich.

Der Vortrag wird in Zusammenarbeit mit dem Geschichtsverein Dormagen e.V. angeboten.

Aufgrund der guten Resonanz der bisherigen Veranstaltungen wird die Vortragsreihe "Geschichte im Gewölbekeller" im nächsten Jahr fortgesetzt werden. Archivleiter Stephen Schröder: "Der große Zuspruch zeigt, dass geschichtliche Themen, wenn Sie denn spannend vermittelt werden, viele Menschen interessieren. Wir bemühen uns, auch in Zukunft ein ansprechendes Angebot zu unterbreiten".

Nähere Informationen beim Kreisarchiv unter der Rufnummer 02133 530210.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.