Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Chinesische Austauschschüler zu Gast im Rhein-Kreis Neuss: Gemeinsame Projektarbeit mit deutschen Schülern zum Thema "Berufsausbildung"

Personengruppe

Schüler und ihre Betreuer aus Wuxi

Schule |

Bei den Chinakontakten des Rhein-Kreises Neuss spielt auch die berufliche Bildung eine wichtige Rolle. Bereits 1997 ist am Berufsbildungszentrum Weingartstraße eine Asien-Klasse als Modellprojekt des Landes NRW eingeführt worden, in der Schüler der Höheren Handelsschule speziell auf den asiatischen Markt vorbereitet werden. Im Rahmen einer 2004 geschlossenen Schulpartnerschaft besucht jetzt erneut eine Schüler-Gruppe des AMBF College Wuxi das Berufsbildungszentrum und wurde zum Auftakt im Kreishaus Neuss von Landrat Hans-Jürgen Petrauschke und Kreisschuldezernent Tillmann Lonnes begrüßt.

Neben zahlreichen Betriebsbesichtigungen und dem schulischen Teil steht bei dem zwölftägigen Aufenthalt der acht Schüler aus China auch eine deutsch-chinesische Projektarbeit auf dem Programm: Mit Unterstützung des Kreismedienzentrums erstellen deutsche und chinesische Schüler gemeinsam eine Radiosendung zum Thema "Berufsausbildung in China und Deutschland", die am Dienstag, dem 30. Oktober um 21.04 Uhr auf NE-WS 89.4 ausgestrahlt wird.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.