Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Kostenlos ins Internet stellen: Angebote für Senioren in der Region

Senioren |

Gefragt ist alles, was für die Menschen über 50 im Rhein-Kreis Neuss interessant ist - von Sportkursen über Computerworkshops bis hin zu kulturellen Veranstaltungen. Bereits fast 300 Angebote aus den acht Kommunen im Kreis finden sich bereits auf dem Internetportal "Vital in Deutschland". Der Rhein-Kreis Neuss, der diese gemeinnützige Initiative der Deutschen Post unterstützt, ruft alle Bürger dazu auf, weitere Angebote kostenlos auf der Internetseite www.vitalindeutschland.de zu veröffentlichen.

Über 5.000 Angebote aus den Bereichen Kultur, Sport, Bildung, Freizeit, Reisen und Ehrenamt sind zurzeit bundesweit auf der vid-Internetseite aufgeführt. Vielseitig sind die Veranstaltungen im Rhein-Kreis Neuss: Während in Dormagen das Netzwerk-Café zum wöchentlichen Treff einlädt, können Senioren in Neuss sich beim Aqua-Fitness und in Korschenbroich sich im Verein "Sport Ältere Generation" fit halten.

Für Landrat Hans-Jürgen Petrauschke steht fest: "Mit diesem speziellen Angebot stärken wir weiter unser Profil als seniorenfreundlicher Kreis. Je mehr Anbieter ihre Angebote auf dem Internetportal bekannt machen, umso größer ist der Nutzen für alle Beteiligten." Im Rhein-Kreis Neuss leben rund 177.000 Menschen über 50 Jahre, gut 86.000 sind über 65 Jahre.

Vereine, Verbände und Initiatoren, deren Angebote für die Generation 50 plus noch nicht im vid-Portal erfasst sind, können ihre Vorschläge kostenlos unter www.vitalindeutschland.de einreichen. Informationen zu der vid-Initiative gibt es darüber hinaus bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Rhein-Kreises Neuss unter der Rufnummer 02131/928-1300.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.