Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

K36 - Vollsperrung Ortsdurchfahrt Delhoven

Straßenbau |

Die Bauarbeiten zur Deckenerneuerung an der K36 liegen laut Kreistiefbauamt voll im Zeitplan, so dass am Samstag, 20. Oktober 2012 bei trockener Witterung die Fahrbahndecke eingebaut werden kann. Hierfür ist es notwendig, die komplette Ortdurchfahrt K36 zwischen Klosterstraße (L280) und Kreuzung Herderstraße / Holzweg / Hackenbroicher Straße komplett zu sperren. Die Sperrung beginnt Samstagmorgens gegen 6 Uhr und endet am Sonntagmittag um ca. 12 Uhr. Die Gehwege sind von der Sperrung nicht betroffen und können wie gewohnt genutzt werden. Die Anwohner werden während dieser Zeit gebeten, ihre Fahrzeuge außerhalb des Baufeldes zu parken und diesen Bereich zu umfahren. Es wird eine Umleitung über die Josef-Steins-Straße eingerichtet.

Unmittelbar vor dem Einbau der Asphaltdeckschicht wird ein Haftkleber (schwarze Flüssigkeit) aufgetragen. Dieser Haftkleber sollte auf keinen Fall betreten werden, da dies zu Spuren auf dem Gehweg (und sonstigen Flächen) führt, die nur äußerst aufwendig entfernt werden können.

Das Kreistiefbauamt bittet um Verständnis und ist bestrebt, die Beeinträchtigungen der Anwohnerschaft und des Verkehrs so gering wie möglich zu halten. Weitere Informationen sind unter der Rufnummer 02181 601-6617 erhältlich.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.