Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Interkulturelle Woche in Neuss: Mehrsprachiges Bilderbuchkino für Kinder

Freizeit |

"Herzlich willkommen - wer immer du bist", heißt es am Donnerstag, 27. September, ab 9 Uhr im Bilderbuchkino im Kreishaus Neuss an der Oberstraße 91. Die Regionale Arbeitsstelle zur Förderung von Kindern und Jugendlichen aus Zuwandererfamilien (RAA) des Rhein-Kreises Neuss beteiligt sich mit dieser Veranstaltung für Vorschulkinder zum ersten Mal an der bundesweiten Interkulturellen Woche. Im Anschluss an das Bilderbuchkino können sich die kleinen Gäste beim Spielen und Singen kennenlernen.

Die RAA des Rhein-Kreises Neuss, die Kooperationspartner des Arbeitskreises der Migranten in der Stadt Neuss ist, setzt sich unter anderem für eine gleichberechtigte Teilhabe der Migrantinnen und Migranten in allen gesellschaftlichen Bereichen ein. Sie stärkt die Kompetenzen von Pädagogen zum Thema Mehrsprachigkeit im Kindergarten- sowie Schulbereich. Neu zugewanderte schulpflichtige Kinder werden unterstützt, die passende Schule zu finden. Jugendliche erhalten wertvolle Tipps, sich beruflich zu orientieren und optimal auf Bewerbungsprozess vorzubereiten.

Das Ziel der Interkulturellen Woche vom 24. September bis 3. Oktober besteht darin, dass sich Menschen anderen Kulturkreisen und Religionen öffnen und ihnen tolerant begegnen.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.