Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Sponsoren ermöglichen Krankenhaus-Mobil

2 Personen an einem fahrzeug

Helmut Ahrweiler (r.), technischer Leiter des Kreiskrankenhauses Grevenbroich, überreicht den Caddy-Schlüssel an Guiliano Cordedda

Gesundheit |

Einen funkelnagelneuen VW Caddy im Wert von rund 20 000 Euro erhielten jetzt die Rhein-Kreis Neuss Kliniken Grevenbroich.

Möglich machten das rund 50 Firmen aus dem Kreisgebiet und Unternehmen aus Mönchengladbach und Krefeld. Sie finanzierten das Krankenhaus-Mobil, das in Zukunft Speisen transportieren soll. Es ist unterwegs von der Zentralküche im Kreiskrankenhaus Grevenbroich zum Schwesternkrankenhaus in Dormagen-Hackenbroich und zu Schulen und Kindergärten.

Krankenhausdirektor Klaus H. Nennhaus dankte den Sponsoren, die bei der Fahrzeugübergabe dabei waren. Helmut Ahrweiler, Technischer Leiter des Kreiskrankenhauses Grevenbroich, überreichte den Autoschlüssel an Guiliano Cordedda vom Technik-Team.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.