Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Dr. Bernd Schober neuer Psychiater im Gesundheitsamt des Rhein-Kreises Neuss

Profilfoto

Dr. Bernd Schober ist neuer Psychiater in Diensten des Kreisgesundheitsamts

Verwaltung |

Dr. Bernd Schober hat jetzt seine Stelle als Psychiater im amtsärztlichen Dienst des Kreisgesundheitsamts angetreten. Nach dem Medizinstudium in Düsseldorf absolvierte er eine Ausbildung zum Arzt für Neurologie und Psychiatrie in der Klinik des Landschaftsverbands Rheinland (LVR) in Langenfeld, ehe er als leitender Oberarzt zur LVR-Klinik Mönchengladbach wechselte.

In Mönchengladbach erwarb Schober die Qualifikation zum Arzt für Psychotherapeutische Medizin und die Zusatzbezeichnung Sozialmedizin. "Nach fast 30-jähriger Arbeit im Akutkrankenhaus entschloss ich mich, die Klinik zu verlassen", sagt der Mediziner. Nach einem längeren Urlaub in Australien trat er nun in den Dienst des Rhein-Kreises Neuss.

Schober ist 57 Jahre, verheiratet, hat vier erwachsene Kinder mit Enkeln und lebt in Reuschenberg. Seine Hobbys sind Schwimmen und Radfahren, Reisen und Sprachen.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.