Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Dezernent Dr. Nicolas March verlässt den Rhein-Kreis Neuss

Nicolas March

Nicolas March

Verwaltung |

Dezernent Dr. Nicolas March geht zurück in die Wirtschaft. Er wechselt Ende Juli von der Kreisverwaltung zu einem IT-Beratungsunternehmen in Köln. Zwei Jahre lang war der 34-Jährige als Dezernent beim Rhein-Kreis Neuss tätig. Sein Dezernat VI mit dem Schwerpunkt Technik umfasst die Bereiche Controlling/Organisation, Kataster- und Vermessungswesen, Gebäudewirtschaft und Tiefbau. Diese Aufgaben werden nun vorläufig auf die anderen Dezernate verteilt.

Vor seinem Dienstantritt in der Kreisverwaltung war Nicolas March, der Betriebswirtschaft an der Universität Köln studiert hat, im IT-Management einer niederländischen Firma mit den Standorten Amsterdam und Köln tätig. Sport ist ein großes Hobby des Rheinländers, der in Bonn-Bad Godesberg geboren ist und heute in Köln lebt.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.