Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Ausflugsziele in der Region: Rabatte für Familienkarten-Inhaber

Freizeit |

Wohin in den Sommerferien? Familien, die Ausflugsziele in der Region besuchen wollen, zahlen ermäßigten Eintritt, wenn sie die kostenlose Familienkarte des Rhein-Kreises Neuss beim Zoobesuch oder im Kino vorzeigen. Günstig schwimmen gehen können Familienkarteninhaber am Kaarster See und am Nievenheimer See: Die Kreiswerke gewähren ebenso einen Rabatt wie der Movie Park Germany in Bottrop, die Jever Skihalle Neuss oder das Legoland Discovery Centre Duisburg. Vergünstigten Eintritt bieten ebenfalls der Krefelder Zoo, die ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen, das Neanderthal Museum in Mettmann, der Brückenkopf-Park in Jülich und die UCI Kinowelt in Neuss.

Nicht nur Freizeitparks, Zoos, Museen und Badessen bieten Rabatte für Familienkarteninhaber - über 250 Aktionspartner von Bäckereien, Fahrschulen, Möbelhäusern bis hin zu Restaurants und Spielzeugläden konnte der Rhein-Kreis Neuss bereits gewinnen. Neue Partnerunternehmen sind ein Grevenbroicher Immobilienmakler, ein Kleinenbroicher Antikmöbelladen sowie eine Rommerskirchener Fahrschule.

Bisher hat das Familienbüro des Rhein-Kreises Neuss 21.500 Familienkarten ausgestellt. Diese kostenlose Karte erhalten Erziehungsberechtigte mit Wohnsitz im Rhein-Kreis Neuss mit mindestens einem Kind bis 18 Jahren. Sie ist erhältlich beim Familienbüro unter der Rufnummer 02131/928-5166 oder kann im Internet online beantragt werden.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.