Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Landrat vermittelte: NABU-Kinder sind jetzt mit Fahrrädern unterwegs

Landrat Hans-Jürgen Petrauschke (rechts) vermittelte generalüberholte Räder an die NABU-Kinder. Die Vertreter von Caritas, NABU und Geschwister-Scholl-Haus freuten sich mit ihnen

Landrat Hans-Jürgen Petrauschke (rechts) vermittelte generalüberholte Räder an die NABU-Kinder. Die Vertreter von Caritas, NABU und Geschwister-Scholl-Haus freuten sich mit ihnen

Wirtschaft |

Mit dem Fahrrad ins Grüne kommen jetzt die Jungen und Mädchen, die am aktuellen Workshop des Naturschutzbundes (NABU) mit der Kinder- und Jugendeinrichtung "Geschwister-Scholl-Haus" in Neuss teilnehmen. Nachdem Landrat Hans-Jürgen Petrauschke gehört hatte, dass die NABU-Ortsgruppe für ihre Exkursionen dringend Kinderfahrräder sucht, wurde er aktiv und vermittelte einen Kontakt zum Caritasverband Rhein-Kreis Neuss. Rasch machten Mitarbeiter der Radstation, die von den Caritas-Sozialdiensten im Neusser Bahnhof betrieben wird, neun gebrauchte "Drahtesel" flott.

Die generalüberholten Fahrräder übergaben Petrauschke und Caritasdirektor Norbert Kallen an die NABU-Vertreter Hans-Jörg Wagner und Kirsten von Lennep. Mit dabei waren die begeisterten Kinder sowie Heide Svejda vom Geschwister-Scholl-Haus. In dieser Einrichtung stehen die Räder jetzt, denn von dort aus startet der NABU zu seinen Exkursionen unter dem Leitwort "Bau von Insektenhotels - Ein cleveres Erfolgsmodell zwischen Tier und Mensch". In der hauseigenen Werkstatt haben die "Pänz" zu Hammer und Nagel gegriffen und 40 Nisthilfen gebaut. Diese stellen sie an geeigneten Standorten auf und beobachten, welche Insekten und Vögel einziehen.

Landrat Petrauschke bedankte sich bei der Caritas für die spontane Hilfsbereitschaft: "Die Räder werden für eine gute Sache genutzt, und ich freue mich, dass wir den Kindern und Jugendlichen des NABU so unbürokratisch helfen konnten." Der Rhein-Kreis Neuss unterstützt mit seiner Wirtschaftsförderung den Radtourismus schon lange. Er ist unter anderem Mitglied des Vereins "Rad-Region-Rheinland", mit dem das Verleihsystem in der Radstation am Neusser Bahnhof kooperiert.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.