Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Mit dem Fahrrad zur Dienststelle

Die Kreismitarbeiter, die mit dem Fahrrad zur Arbeit gekommen waren, wurden in Grevenbroich von Gesundheitsdezernent Karsten Mankowsky begrüßt

Sie radelten mit dem Drahtesel zur Dienststelle: Die Kreismitarbeiter, die mit dem Fahrrad zur Arbeit gekommen waren, wurden in Grevenbroich von Gesundheitsdezernent Karsten Mankowsky begrüßt

Gesundheit |

Sportlich aktiv starteten jetzt 44 Mitarbeiter der Kreisverwaltung in den Tag. Sie nutzten das Fahrrad auf dem Weg zu ihren Dienststellen in Grevenbroich und Neuss. Damit folgten sie dem Aufruf von Landrat Hans-Jürgen Petrauschke, der im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung zum Aktionstag "Mit dem Fahrrad zur Dienststelle" eingeladen hatte.

Bei ihrer Ankunft wurden die Radfahrer von Landrat Hans-Jürgen Petrauschke in Neuss und von Kreisgesundheitsdezernent Karsten Mankowsky in Grevenbroich in Empfang genommen. Die Verwaltungschefs versorgten die Mitarbeiter mit einem gesunden Frühstück. "Wer mit dem Fahrrad zum Beispiel zur Arbeit fährt, trägt im Alltag zur eigenen Gesunderhaltung bei", betonten Landrat und Gesundheitsdezernent.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.