Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Fortbildung zum "Geprüften Handelsassistenten / IHK"

Bildung |

Berufliche Fortbildung sichert vorhandene Arbeitsplätze und schafft Chancen zum Aufstieg für jeden Arbeitnehmer. Der berufliche Alltag fordert heutzutage ständige Aktualisierung des einmal erworbenen Wissens. Stichwort ist das "lebenslange Lernen". Vor diesem Hintergrund bietet das Kreisberufsbildungszentrum (BBZ) an der Weingartstraße in Neuss in Zusammenarbeit mit dem Technologiezentrum Glehn (TZG) des Rhein-Kreis Neuss die Fortbildung "Geprüfter Handelsassistent" mit Abschlussprüfung vor der IHK an. Geprüfte Handelsassistenten arbeiten als Führungskräfte des Vertriebs in allen Bereichen des Einzelhandels und setzen dabei betriebs- und personalwirtschaftliche Managementinstrumente ein.

Die Teilnehmer der Fortbildung erwerben unter anderem in den Bereichen Vertriebsmanagement, Kundenorientierung, visuelles Marketing, Kommunikation und Personalmanagement vertiefte und in der beruflichen Praxis verwertbare Kenntnisse. Die Fortbildung dauert rund 400 Stunden (montags zwischen 8 und 18 Uhr) und soll im September in Neuss beginnen.

Finanzierungsmöglichkeiten bestehen über den Bildungsscheck des Landes Nordrhein-Westfalen (www.bildungsscheck.nrw.de). Interessenten wenden sich an das BBZ in Neuss, Daniela Splissenbach, Email: splissenbach@berufskolleg-neuss.de, oder an die Technologiezentrum Glehn GmbH, Tel. 02182/8507-30 oder -42.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.