Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Golfturnier: Lappe und Zillekens siegten in der Gesamtwertung

Susanne Lappe und Marcel Zillekens vom Golfclub Meerbusch

Wirtschaft |

Über 200 golfbegeisterte Sportler, darunter zahlreiche Prominente wie Franz Beckenbauer spielten bei der neunten Auflage des WfG-Business-Cup auf dem Rittergut Birkhof in Korschenbroich für den guten Zweck. Am Ende hatten Susanne Lappe mit 28 Punkten bei den Frauen und Marcel Zillekens mit 32 Punkten bei den Herren, beide Golfclub Meerbusch, die Nase vorn und wurden Gesamtturniersieger. Veranstaltet wurde das Golfturnier von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WfG) des Rhein-Kreises Neuss, der Crefo Factoring Düsseldorf/Neuss, der Sparkasse Neuss und der Nellen & Partner Assekuranz.

Einen geselligen Ausklang fand das Golfturnier am Abend mit 440 geladenen Gästen bei einer Gala. Startgelder und Losverkauf während der Gala ergaben insgesamt einen Erlös in Höhe von 50 000 Euro. Der Erlös fließt der Franz Beckenbauer-Stiftung zu, die seit 1982 kranke, behinderte und unverschuldet in Not geratene Menschen unterstützt.

Rund 330 000 Euro wurden bereits in den vergangenen acht Auflagen des WfG-Business-Cups für soziale Projekte eingespielt. Dass bisher die zahlreichen Sponsoren der Veranstaltung über die Jahre ihre Treue unter Beweis gestellt haben, wertete Jürgen Steinmetz, Allgemeiner Vertreter des Landrates und WfG-Geschäftsführer, als gutes Zeichen für die Zukunft. Auf der Gala kündigte er deshalb an, auch 2013 ein Charity-Golfturnier durchführen zu wollen.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.