Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Palliativstation auf Tagesordnung des Sozial- und Gesundheitsausschusses

Dr. Hans-Ulrich Klose

Dr. Hans-Ulrich Klose

Gesundheit |

In die Debatte um die drohende Schließung der Palliativstation des Johanna-Etienne-Krankenhauses in Neuss hat sich jetzt auch Dr. Hans-Ulrich Klose eingeschaltet. Als Vorsitzender des Sozial- und Gesundheitsausschusses des Kreistages hat er das Thema auf die Tagesordnung des Ausschusses am 31. Mai gesetzt. Klose, der selbst an der Informationsveranstaltung im Johanna-Etienne-Krankenhaus teilgenommen hat, sieht Handlungsbedarf und will das wichtige Thema auch in die Gesundheitskonferenz beim Rhein-Kreis Neuss einbringen. Der Sozial- und Gesundheitsausschuss tagt am 31. Mai um 17 Uhr, Auf der Schanze 4, 41515 Grevenbroich.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.