Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Kreismuseum Zons: 26. Ostereiermarkt

Jugend |

Hunderte kleine Kunstwerke auf Eiern stehen im Kreismuseum Zons im Mittelpunkt. Dort öffnet der 26. Ostereiermarkt von Samstag, 7. April, bis Montag, 9. April, jeweils von 11 bis 18 Uhr seine Pforten. Rumänische, sorbische oder mittelhessische Motive gibt es genauso zu sehen wie Bilder aus Flora und Fauna oder abstrahierte Darstellungen. Zu bewundern sind Batik- und Kratztechniken, fantasievolle Malereien oder kalligraphische Ausführungen. Farbenfrohe Mosaike aus Keramik und gedrechselte Eier aus Holz runden das Programm ab. Objekte aus Eierschalenstücken, Papier oder Blattgold schließen den Kreis.

Auf die jungen Besucher wartet eine Kunstaktion zum Mitmachen. Ausgerichtet wird der Ostereiermarkt vom Kreismuseum Zons und seinem Verein der Freunde und Förderer. Der Eintritt beträgt für Erwachsene vier Euro sowie für Kinder, Schüler und Studenten 1,50 Euro. Familien mit Kindern bis 15 Jahren haben Einlass für sieben Euro. Näheres im Internet: www.kreismuseumzons.de.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.