Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Fortbildung für Ehrenamtler in der Jugendarbeit

Soziales |

"Ohne die vielen ehrenamtlichen Helfer ließe sich das breite Spektrum der Jugendarbeit nicht gewährleisten", weiß Kreisjugendamtsleiter Norbert Dierselhuis aus seiner täglichen Arbeit. Daher werde das Kreisjugendamt dieses wertvolle Engagement auch in Zukunft nach besten Kräften unterstützen und fördern. Dazu gehört eine jährliche Seminarreihe, die das Kreisjugendamt in Zusammenarbeit mit freien Organisationen der Jugendarbeit für ehrenamtliche Kräfte anbietet. Den Teilnehmern werden Fachkenntnisse für die Arbeit mit Kinder- und Jugendgruppen vermittelt. Es ist auch möglich, die Jugendleiterkarte ("JuLeiCa") zu erlangen.

In diesem Jahr startet die Seminarreihe am 15. April mit "Schnupperklettern im Klettergarten Schloss Dyck für Familien mit Familienkarte". Darauf folgt vom 27. bis 29. April ein Jugendleiterseminar (Grundkurs mit Übernachtung im Jugendferiendorf Hinsbeck). In Zusammenarbeit mit der DLRG Korschenbroich beginnt am 5. Juni der Kurs "Rettungsschwimmpass Silber" (fünf Abendveranstaltungen jeweils dienstags). Am 16. und 17. Juni findet in Jüchen ein Erste-Hilfe-Kurs für Jugendleiter in Kooperation mit dem Malteser Hilfsdienst statt.

Weitere Informationen und einen kostenlosen Flyer zum Seminarprogramm 2012 gibt es bei Andreas Bendt vom Kreisjugendamt.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.