Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Fortschreibung des Regionalplans – Leitlinien weisen die Richtung  

Wohnen |

Wo werden künftig neue Siedlungsflächen benötigt? Wie kann und soll der Ausbau der erneuerbaren Energien in der Region unterstützt werden? Wie geht es weiter mit dem Kiesabbau? Das sind nur drei der Themen, die für die anstehende Fortschreibung des Regionalplans eine Rolle spielen.

Zur Vorbereitung des neuen Plans hat die Regionalplanungsbehörde bei der Bezirksregierung Düsseldorf im vergangenen Jahr zahlreiche Gespräche mit regionalen Akteuren geführt. Aus den Ergebnissen der Gespräche ist ein Arbeitsentwurf für Leitlinien erarbeitet worden. Die Leitlinien legen in allgemeiner Form dar, welche Steuerungsrichtungen und welche Instrumente im neuen Plan zum Zuge kommen sollen. Anders ausgedrückt sind sie eine Art grobe "Bauanleitung" für den zu erstellenden Planentwurf.

Entsprechend des Auftrages des Regionalrates führt die Bezirksregierung Düsseldorf nun eine vorgezogene Öffentlichkeitsbeteiligung zum Leitlinienentwurf durch. Die Regionalplanung geht damit im Interesse eines offenen und transparenten Verfahrens über die gesetzlichen Beteiligungsanforderungen hinaus.

Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit, den Arbeitsentwurf der Leitlinien auf der Internetseite der Bezirksregierung Düsseldorf herunter zu laden und der Bezirksregierung bis zum 06. Februar 2012 Anregungen zukommen zu lassen.

Weitere Informationen dazu finden Sie ab dem 06. Januar über die unten angegebenen Internetseiten.

 

Herausgeber dieser Pressemitteilung
Pressestelle der Bezirksregierung Düsseldorf
Cecilienallee 2
40474 Düsseldorf
Telefon: 0211 475-2284
Telefax: 0211 475-2040
pressestelle@brd.nrw.de
www.brd.nrw.de

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.