Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Vereine und Verbände können sich anmelden: 2012 wieder größtes Familienfest im Rhein-Kreis Neuss geplant

Freizeit |

Es soll wieder das größte Familienfest seiner Art im Rhein-Kreis Neuss werden und noch mehr Besucher als in den Vorjahren anlocken: Am 23. September 2012 veranstaltet der Rhein-Kreis Neuss gemeinsam mit der Stiftung Schloss Dyck, der Gemeinde Jüchen und den Kreiswerken Grevenbroich das Familienfest auf dem Dycker Feld vor den Toren von Schloss Dyck in Jüchen. Die Federführung liegt beim Kreisjugendamt.

Schon jetzt ruft das Kreisjugendamt Vereine, Verbände und Institutionen dazu auf, sich für das Familienfest anzumelden. Zuletzt beteiligten sich im Jahr 2010 über 120 Vereine und Institutionen mit mehr als 700 Freiwilligen an diesem Fest. Neben zahlreichen Vereinen stellten sich in den Vorjahren auch Städte und Gemeinden aus dem Rhein-Kreis Neuss sowie die Kreisverwaltung mit familienfreundlichen Angeboten vor. Ebenfalls vertreten waren unter anderem die Kreispolizeibehörde, die Stiftung Schloss Dyck, das Rheinische Landestheater, die Kreisbauernschaft und die Jugendwehren.

Vereine, Verbände und Institutionen können sich ab sofort beim Kreisjugendamt unter der Rufnummer 02161/6104-5166 bzw. per E-Mail an familienbuero@rhein-kreis-neuss.de zum Familienfest anmelden.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.