Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Kooperationsvertrag im BBZ Weingartstraße unterzeichnet

Mehrere Personen an einem Tisch

Im Berufsbildungszentrum des Rhein-Kreises Neuss an der Weingartstraße wurde jetzt ein Kooperationsvertrag mit der Wilhelm-Büchner-Fernhochschule unterzeichnet. Foto: Rhein-Kreis Neuss

Bildung |

Das Berufsbildungszentrum (BBZ), das der Rhein-Kreis an der Weingartstraße in Neuss betreibt, setzt auf Zusammenarbeit über die örtlichen Grenzen hinweg. Gemeinsam mit der Kaufmannsschule der Stadt Krefeld, dem Berufskolleg Rheydt-Mülfort für Wirtschaft und Verwaltung und dem Kaufmännischen Berufskolleg "Walther Rathenau" in Duisburg schloss das BZZ einen Kooperationsverbund mit der privaten Wilhelm-Büchner-Fernhochschule in Pfungstadt bei Darmstadt.

Der Vertrag, den die Vertreter der Einrichtungen jetzt an der Weingartstraße unterzeichneten, sieht vor, dass die Absolventen der Fachschule am BBZ als staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in nun in drei bis dreieinhalb Semestern berufsbegleitend den Studiengang "Technische Betriebswirtschaft" an der Fernhochschule studieren können. Dieser Studiengang schließt mit dem Bachelor of Science ab.

Der Kooperationsverbund ermöglicht es demnach staatlich geprüften Betriebswirten eine berufliche Weiterqualifizierung wahrzunehmen, die die Anerkennung schulischer Leistungen berücksichtigt und für den Studierenden Sicherheit, Transparenz und Vertrauen bietet.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.