Portraitfoto
Dr. Michael Dörr © Rhein-Kreis Neuss | Volle Größe

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Amtsarzt erneut auf Lesereise: Das Harmonium im Treppenhaus

Gesundheit |

Wie gelangt man als durstiger Dorfbewohner am ehesten an ein kühles Glas Bier, wenn die Gaststätten ringsum geschlossen sind? Oder: Wer ist schneller: Ein radelnder Lehrer oder vollbesetzter Autobus?

Belesene Literaturliebhaber werden sich an die amüsanten Schilderungen von Heinrich Böll und dem schwedischen Autor Mikael Niemi zu diesen Fragen erinnern. Amtsarzt Dr. Michael Dörr lässt im Rahmen seiner diesjährigen Lesereise die humorvollen Passagen dieser Autoren wieder aufleben.

"Gelächter erzeugt aber regelmäßig vor allem eine Geschichte von Maarten t’Hart. Hierbei führt der Transport eines Harmoniums durch das enge Treppenhaus zu "unverrückbaren" Schwierigkeiten", so Dörr.

Zu den einzelnen Veranstaltungen unter dem Motto "Lachen ist die beste Medizin" sind wieder alle Bürger herzlich eingeladen:

Neuss

  • Donnerstag, 20. Oktober, 15 Uhr, Stadtbibliothek, Neumarkt 10
  • Mittwoch, 30. November, 14 Uhr, Seniorenforum, Oberstr. 108

Kaarst

  • Samstag, 29. Oktober, 13 Uhr, Bürgerhaus, Ratssaal, Am Neumarkt 6

Korschenbroich-Glehn

  • Sonntag, 13. November, 16 Uhr, Kleiner Pfarrsaal des Pfarrheimes St. Pankratius, Pankratiusplatz 5

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.