Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Traditionelles Pensionärstreffen des Rhein-Kreises Neuss

Drei Herren im Hintergrund mehrere Personen an Tischen

Landrat Petrauschke (M.) freute sich über den Besuch seiner "Vorgänger" im Amt (v.l.): Klaus-Dieter Salomon und Dieter Patt

Sonstiges |

Über 150 Pensionäre von Kreisverwaltung und Kreiswerken, der Kreiskrankenhäuser Dormagen und Grevenbroich sowie der Seniorenhäuser des Kreises konnten Landrat Hans-Jürgen Petrauschke, die Gesamtpersonalratsvorsitzende Ira Leifgen und Personalratsvorsitzender Heinz-Robert Schmitz zum jährlich stattfindenden, traditionellen Pensionärstreffen begrüßen. Unter den zahlreichen Gästen in der Peter-Gießen-Halle in Jüchen-Garzweiler waren auch der ehemalige Oberkreisdirektor Klaus-Dieter Salomon und Landrat a.D. Dieter Patt.

Landrat Petrauschke zeigte sich hocherfreut über den großen Andrang beim alljährlichen "Familientreffen" der ehemaligen Mitarbeiter und wertete dies auch als Zeichen der Verbundenheit zum Rhein-Kreis Neuss. Bei Kaffee und Kuchen nutzten die anwesenden Pensionäre die Gelegenheit, ehemalige Kolleginnen und Kollegen zu treffen und in geselliger Runde Erinnerungen auszutauschen.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.