Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Karibische Klänge im Zeughaus Neuss

Vier Musiker auf einer Treppe

Kultur |

Das internationale Niederrhein Musikfestival gastiert zum zweiten Mal mit einem außergewöhnlichen Konzertprogramm im Zeughaus Neuss. Am Freitag, 9. September um 20 Uhr heißt es Bühne frei für "Classica Venezolana". Die ECHO-Klassik Preisträgerin Anette Maiburg an der Flöte wird zusammen mit der extra aus Venezuela angereisten Sängerin Fabiola José und dem Cuatro Spieler Jesus Brito sowie Nirse Gonzalez (Gitarre) und Roland Peil (Percussion) ein furioses karibisches Feuerwerk starten. Bekannte Tänze des Landes wie der schnelle und virtuose "Pajarillo", der Flamenco und afrikanische Rhythmen verbindet, oder der berühmte venezolanische Walzer stehen auf dem Programm.

Karten sind beim Bürgerservice-Center des Rhein-Kreises Neuss unter der Rufnummer 02131/928-1000 oder im Internet erhältlich.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.