Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Rhein-Kreis Neuss mit größtem Wachstum bei Übernachtungen in NRW

Hotels/Restaurants |

Einen deutlichen Aufwärtstrend verzeichnet der Rhein-Kreis Neuss bei den Übernachtungszahlen im ersten Halbjahr 2011. Wie das Statistische Landesamt NRW mitteilte, stieg die Anzahl der Übernachtungen um 37,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Der Rhein-Kreis führt damit die landesweite Spitze aller Kreise und kreisfreien Städte in NRW an. "Das ist eine überaus erfreuliche Entwicklung und zeigt, dass es wirtschaftlich weiter aufwärts geht", kommentiert Landratsvertreter Jürgen Steinmetz das Ergebnis. Neben dem allgemeinen wirtschaftlichen Aufschwung und einem positiven Messejahr lockte auch der Eurovision Song Contest im Mai viele Gäste in den Rhein-Kreis. Die Anzahl der ausländischen Gäste im Rhein-Kreis Neuss stieg zeitgleich um fast 33 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Landesweit ist die Anzahl der Übernachtungen um 7,6 Prozent gestiegen. Gemessen am Vorjahreszeitraum ist das ein Zuwachs um mehr als fünf Prozentpunkte.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.