Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Den Promis ganz nah

Heinz Peter Thül

Wirtschaft |

Beim traditionellen Benefiz-Golfturnier "WFG Business Cup" der Sparkasse Neuss und der Nellen & Partner Assekuranz am

16. September 2011 im Golfpark Meerbusch haben sich noch weitere prominente Gäste angemeldet, die den Golfschläger für einen guten Zweck schwingen werden. "Ich freue mich über die Zusagen von Carl-Uwe Steeb, ehemaliger Tennis-Daviscupspieler, Thomas Allofs, ehemaliger Fußballprofi, und  Golfprofi Heinz-Peter Thül", so WFG-Geschäftsführer und Landratsvertreter Jürgen Steinmetz.

Wie auch in den letzten Jahren haben alle interessierte Golfspieler die Möglichkeit, sich einen Startplatz beim 18-Loch Turnier in Verbindung mit der Abendveranstaltung für 200 Euro, beim Schnupperkurs in Verbindung mit der Abendveranstaltung für 100 Euro zu sichern. Auch die Teilnahme nur an der Abendveranstaltung ist möglich zu einem Kostenbeitrag von 75 Euro. Die Kostenbeiträge beinhalten nicht nur das 3-Gänge Menü inklusive Getränke während der Abendveranstaltung im Maritim Hotel Düsseldorf, sondern auch einen Charity Beitrag für die Herman van Veen-Stiftung. Über 300.000 Euro wurden in den vergangenen sieben Auflagen des WfG-Business Cups für soziale Projekte erspielt.

Anmeldungen nimmt die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Rhein-Kreis Neuss mbH unter der Telefon Nr. 02131/9287512 oder per E-Mail: hildegard.fuhrmann@rhein-kreis-neuss.de entgegen.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.

Bildergalerie