Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Kreisstraße 43: Bald freie Fahrt für Radler zwischen Elsen und Gustorf

Straßenbau |

Der Rhein-Kreis Neuss baut einen Radweg zwischen den Grevenbroicher Ortsteilen Elsen und Gustorf. Das Vorhaben entlang der Kreisstraße 43 dient der Anbindung der Freizeit- und Naherholungseinrichtungen im Elsbachtal sowie des Fahrsicherheitszentrums des ADAC. "Damit schließen wir eine weitere Lücke im heimischen Radwegenetz", so Dezernent Nicolas March. Bei der Verbindung handelt es sich um die Weiterführung des innerörtlichen Radwegs entlang der Provinzstraße in Gustorf. "Das Projekt gliedert sich in zwei separate Maßnahmen", erklärt Tiefbauamtsleiter Helmut Lenzen das weitere Vorgehen. Zuerst wird der Querschnitt der Brücke über die Autobahn 540 zur Aufnahme des geplanten Radwegs neu aufgeteilt.  Der Umbau soll am 4. Oktober beginnen, so dass die konstruktiven und betontechnischen Arbeiten bis Ende des Jahres abgeschlossen sein werden. Der eigentliche Radwegebau startet dann im Februar 2012. Die Kreisstraße 43 ist die einzige Verbindung zwischen Elsen und Gustorf. Die voraussichtlichen Kosten für den zwei Kilometer langen Geh- und Radweg belaufen sich auf rund 715.000 Euro.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.