Stapel regionaler Zeitungen

Sie befinden Sich hier:

Inhalt

Ausstellung im Kreiskulturzentrum Sinsteden: "Small business"

Kultur |

Die Ausstellung "Small business" des Fotografen Horst Hahn ist ab Donnerstag, dem 28. Juli, im Kreiskulturzentrum Sinsteden, Grevenbroicher Str.29, in Rommerskirchen-Sinsteden zu sehen. "Small business" zeigt Fotografien von Kleinstgewerbetreibenden, wie es in Deutschland kaum noch vorstellbar ist. Es sind oft Straßenhändler, die Hahn auf seinen Reisen in den Vorderen Orient, nach Afrika und auf dem indischen Subkontinent getroffen hat. Fünfzig Fotografien in schwarz-weiß und in Farbe geben den Besuchern die Möglichkeit, seine Reise zu begleiten, seine Eindrücke nachzuempfinden und über die Vielfalt und Kreativität der Menschen vor Ort erstaunt zu sein.

Horst Hahn, 1937 in Bergisch Gladbach geboren, arbeitete als Restaurator beim Rheinischen Amt für Denkmalpflege. Beruflich gehört die Fotografie schon immer, vor allem auch zu Dokumentationszwecken, zu seiner Tätigkeit. So setzt sich das Dokumentieren seiner Reisen in der klassischen Form der Bildreportage fort.

Seit 1984 stellt Horst Hahn an vielen Orten in Deutschland aus. Viele Werke befinden sich in öffentlichen und privaten Sammlungen.

Die Ausstellung ist vom 28. Juli bis zum 30. Oktober im Kreiskulturzentrum zu sehen. Öffnungszeiten sind dienstags bis sonntags von 11 bis 17 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt 3 Euro.

Wichtiger Hinweis: Sie sehen eine Archivseite. Diese Informationen geben den Stand des Veröffentlichungstages wieder () und sind möglicherweise nicht mehr aktuell.